mobiles Siegel
10.261
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Dachdecker in Bad Wörishofen, Mindelheim im Kreis Unterallgäu

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Dachdecker oder einer Dachdeckerei zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Bayern kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Bayern


Jetzt als Dachdecker auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
86498 Kettershausen Bebenhausen, Flüssen, Gangwalden, Kettershausen, Mohrenhausen, Tafertshofen, Zaiertshofen
86825 Bad Wörishofen Bad Wörishofen, Dorschhausen, Frankenhofen, Gartenstadt, Hartenthal, Kirchdorf, Obergammenried, Schlingen, Schöneschach, Stockheim, Untergammenried
86833 Ettringen Aletshofen, Ettringen, Forsthofen, Höfen, Oberhöfen, Siebnach, Traunried
86842 Türkheim Berg, Irsingen, Türkheim, Türkheim Bahnhof
86865 Markt Wald Anhofen, Bürgle, Immelstetten, Markt Wald, Oberneufnach, Schnerzhofen, Steinekirch
86874 Tussenhausen Mattsies, Tussenhausen, Zaisertshofen
86879 Wiedergeltingen Wiedergeltingen
87719 Mindelheim Bergerhausen, Doldenhausen, Gernstall, Heimenegg, Jägersruh, Katzenhirn, Lohhof, Mindelau, Mindelheim, Morau, Nassenbeuren ...
87727 Babenhausen Babenhausen, Klosterbeuren, Unterschönegg
87730 Bad Grönenbach Au, Bad Grönenbach, Brandholz, Darast, Dießlings, Egg, Eggberg, Ehwiesmühle, Falken, Fautzen, Frauenkau ...
87733 Markt Rettenbach Altisried, Arlisberg, Bruderhof, Buchenbrunn, Burg, Engetried, Erlis, Eutenhausen, Frechenrieden, Gottenau, Griestal ...
87736 Böhen Berg, Brandholz, Böhen, Fricken, Günzegg, Hüners, Karlins, Kuttern, Lampolz, Nollen, Oberwarlins ...
87737 Boos Boos, Reichau
87739 Breitenbrunn Bedernau, Breitenbrunn, Loppenhausen
87740 Buxheim Buxheim, Westerhart
87742 Apfeltrach Allesrain, Altensteig, Apfeltrach, Dirlewang, Eberscholl, Helchenried, Köngetried, Osterlauchdorf, Saulengrain, Wallenried
87743 Egg Betzenhausen, Egg, Engishausen, Inneberg
87745 Eppishausen Aspach, Ellenried, Eppishausen, Haselbach, Könghausen, Lutzenberg, Mörgen, Weiler
87746 Erkheim Arlesried, Dankelsried, Daxberg, Erkheim, Erlenberg, Lerchenberg, Schlegelsberg, Untererlenberg
87752 Holzgünz Holzgünz, Schwaighausen
87754 Kammlach Höllberg, Kirchstetten, Oberkammlach, Rufen, St. Johann, Unterkammlach, Wideregg
87755 Kirchhaslach Greimeltshofen, Halden, Herretshofen, Hörlis, Kirchhaslach, Olgishofen, Stolzenhofen
87757 Kirchheim Bronnerlehe, Derndorf, Hasberg, Kirchheim, Spöck, Tiefenried
87758 Kronburg Illerbeuren, Kardorf, Kronburg
87760 Lachen Albishofen, Bühlhof, Eymühle, Goßmannshofen, Herbishofen, Hetzlinshofen, Lachen, Moosbach, Theinselberg
87761 Lauben Frickenhausen, Lauben, Lauberhart
87764 Legau Aigholz, Ampo, Außerlandholz, Benggen, Bettrichs, Bihls, Bronnenmahd, Bummlers, Ehrensberg, Engelharz, Entenmoos ...
87766 Memmingerberg Memmingerberg
87769 Oberrieden Hohenreuten, Mittelrieden, Oberrieden, Ohnsang, Spitzisbui, Unterrieden
87770 Oberschönegg Beblinstetten, Dietershofen, Märxle, Oberschönegg, Weinried
87772 Pfaffenhausen Egelhofen, Heinzenhof, Hertlehof, Mindelberg, Pfaffenhausen, Schöneberg, Weilbach
87775 Salgen Bronnen, Hausen, Salgen
87776 Sontheim Attenhausen, Grabus, Laubers, Sontheim
87778 Stetten Erisried, Stetten
87784 Westerheim Günz, Rummeltshausen, Westerheim
87787 Wolfertschwenden Bossarts, Dietratried, Klessen, Niederdorf, Wolfertschwenden
Anzeige

Wussten Sie schon?

Unterallgäu - Wie wird man Dachdecker?

Dachdecker / Dachdeckerei

Der Beruf des Dachdecker ist sicherlich nur für schwindelfreie Bewerber geeignet. Bevor man sich für eine Ausbildung zum Dachdecker entscheidet, sollte man sich möglicherweise bei Betrieben oder der Agentur für Arbeit beraten lassen. Ein Praktikum im Vorfeld ist sicherlich auch nicht die schlechteste Idee. Die ausbildenden Unternehmen setzen ihre Anforderungsprofile für Azubis selbst fest, wobei in der Regel ein qualifizierte Hauptschulabschluss von Nöten ist. Dachdecker ist ein anerkannter Ausbildungsberuf in Deutschland, welcher direkt bei den Betrieben, in Kombination mit einer Ausbildung in der Berufsschule, stattfindet. Diese Ausbildung benötigt drei Lehrjahre. Während der ersten beiden werden die Allgemeinen Grundlagen des Berufes vermittelt, während im dritten Lehrjahr eine Spezialisierung in eine der beiden Varianten Reetdachtechnik bzw. Dach- Wand- und Abdichtungstechnik vorgesehen ist. Hat man all diese Anforderungen erfüllt, kann man sich auf einen Beruf freuen der über den Dingen steht.